Ankündigung Dienstunfähigkeitsversicherung - jetzt mit jedem Angebotswunsch zur Krankenversicherung mit anzufordern!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dienstunfähigkeitsversicherung - jetzt mit jedem Angebotswunsch zur Krankenversicherung mit anzufordern!

      Ab sofort können Sie sich mit Ihrem Angebotswunsch für eine Krankenversicherung als Beamtenanwärter, Beamter bzw. Heilfürsorgeberechtigter auch über die Dienstunfähigkeitsversicherung informieren!

      Sie sind auf der Suche nach Informationen zu einer Anwartschaftsversicherung oder einer beihilfekonformen Privaten Krankenversicherung? Zudem möchten Sie sich unverbindlich über die Gefahren und finanziellen Folgen einer eintretenden Dienstunfähigkeit informieren? Ab sofort können Sie neben Ihrem persönlichen Vorschlag für eine Private Krankenversicherung (auch Anwartschaftsversicherung) und Pflegepflichtversicherung bequem über das Angebotsformular zusätzlich zum Thema der Dienstunfähigkeitsversicherung Informationen anfordern.

      Nutzen Sie dafür auf dem Angebotsformular den Abschnitt "Sonstiges" und wählen bei dem Informationswunsch "Ja" oder "Ja, mit einem Vorschlag" aus.
      Sofern Sie "Ja" auswählen, erhalten Sie allgemeine Informationen zu der angebotenen Dienstunfähigkeitsversicherung.
      Mit der Option "Ja, mit einem Vorschlag" erhalten Sie einen individuellen Vorschlag für eine Dienstunfähigkeitsversicherung (hierzu kann es im Einzelfall noch zu Rückfragen aufgrund benötigter weiterer Informationen kommen).

      Die aktualisierten Angebotsformulare finden Sie hier:

      - Beamte
      - Beamtenanwärter
      - Heilfürsorgeberechtigte

      Die Information finden Sie in dem Angebotsformular weiter unten unter "Sonstiges", wie in dieser Abbildung dargestellt:


      Bei der angebotenen Dienstunfähigkeitsversicherung wird auch auf die speziellen Erfordernisse für Berufseinsteiger z. B. für Beamte auf Widerruf Wert gelegt. Zudem kann für Polizeibeamte eine spezielle Vollzugsdienstunfähigkeitsversicherung und Feuerwehrbeamte eine Feuerwehrdienstunfähigkeitsversicherung berechnet und angeboten werden.

      Durch die Ergänzung in das Angebotsformular der Privaten Krankenversicherung erhalten Sie somit ab sofort ohne erneute Eingabe Ihrer Daten weitere Informationen zum Thema Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamtenanwärter, Beamte und Heilfürsorgeberechtigte.

      Ein spezieller Bereich nur für die Dienstunfähigkeitsversicherung wird zu einem späteren Zeitpunkt auf der Homepage eingepflegt.

      Wichtiger Hinweis:
      Falls Sie ausschließlich Vorschläge für eine Dienstunfähigkeitsversicherung und kein Angebot für eine Private Kranken- oder Pflegeversicherung wünschen, so füllen Sie die Angebotsanfrage für die Krankenversicherung dennoch aus und tragen unter "Ihre Wünsche / Mitteilungen" ein, dass nur ein Angebot für eine Dienstunfähigkeitsversicherung angefordert wird.

      Vielen Dank für Ihr Interesse!

      Freundliche Grüße

      Mike Wittmann
      Webmaster von Versicherungsantrag24 - Ihrem 24 Stunden Online-Versicherungsmakler

      Sie befinden sich aktuell in unserem Forum, besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Homepage:
      Optimiert für Smartphone und Tablet - Versicherungsantrag24.de- jetzt wird's smart!


      Achtung Beamtenanwärter:

      Bestätigung zur Pflegepflichtversicherung besonders schnell - auch rückwirkend möglich!

      Vorsicht vor der 500 Euro Dienstunfähigkeitsversicherung!

      Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamtenanwärter sinnvoll?





      HINWEIS:
      Falls Sie vor dem 01.12.2016 Kunde über Versicherungsantrag24.de geworden sind, beachten Sie bitte folgende Information: "Allgemeines und wichtige Informationen".


      Erstinformation - Datenschutz